world
Neue Länder: Italien, Deutschland, Portugal, Vereinigtes Königreich, Sri Lanka, Kroatien, Afghanistan, Bulgarien, Peru und China

Send – Der weltweite Geldtransfer

Immer sicher Geld ins Ausland senden. Auf eine Mastercard® Karte, ein Bankkonto, ein Mobiltelefon oder als Barauszahlung. Schnell. Einfach. Swiss Bankers.

Keine Ergebnisse -

Alle anzeigen

de Deutschland mt Malta es Spanien ee Estland ir Iran gr Griechenland ie Irland ru Russland dk Dänemark be Belgien bg Bulgarien ba Bosnien-Herzegowina xk Kosovo is Island it Italien at Österreich lt Litauen md Moldawien me Montenegro si Slowenien hu Ungarn fi Finnland fr Frankreich al Albanien by Belarus pt Portugal il Israel jo Jordanien om Oman sa Saudi-Arabien ae Vereinigte Arabische Emirate id Indonesien mm Myanmar ge Georgien kz Kasachstan mo Macau mn Mongolei ph Philippinen Kleine Antillen bb Barbados do Dominikanische Republik ht Haiti bz Belize sv El Salvador ni Nicaragua bo Bolivien ec Ecuador co Kolumbien sr Surinam ml Mali ke Kenia mr Mauretanien ci Elfenbeinküste eg Ägypten ao Angola mz Mosambik bw Botswana cd Kongo Dem. Rep. ng Nigeria tz Tansania zw Simbabwe za Südafrika td Tschad cm Kamerun cv Kapverdische Inseln gw Guinea-Bissau us USA ch Schweiz / Liechtenstein ly Libyen na Namibia ca Kanada mx Mexiko hr Kroatien lv Lettland lu Luxemburg mk Nord-Mazedonien mc Monaco nl Niederlande no Norwegen pl Polen ro Rumänien se Schweden sk Slowakei cz Tschechische Republik ua Ukraine tj Tadschikistan cy Zypern tm Turkmenistan vn Vietnam bs Bahamas bm Bermuda ky Cayman Inseln gd Grenada gp Guadeloupe jm Jamaika mq Martinique pr Puerto Rico tt Trinidad und Tobago gt Guatemala hn Honduras pa Panama ar Argentinien br Brasilien cl Chile gy Guyana py Paraguay pe Peru uy Uruguay ve Venezuela gn Guinea (Republik) et Äthiopien dz Algerien bj Benin bf Burkina Faso ga Gabun gm Gambia gh Ghana km Komoren cg Kongo (Brazzaville) ls Lesotho sd Sudan so Somalia sc Seychellen tn Tunesien ug Uganda ne Niger mu Mauritius mg Madagaskar ck Cook-Inseln mw Malawi zm Sambia re Réunion sn Senegal tg Togo pf Französisch Polynesien nc Neukaledonien nz Neuseeland th Thailand tr Türkei jp Japan bh Bahrain cu Kuba ye Jemen qa Katar / Qatar kw Kuwait lb Libanon pk Pakistan sy Syrien am Armenien az Aserbaidschan bd Bangladesch my Malaysia cn China in Indien hk Hongkong kh Kambodscha kg Kirgisistan kr Südkorea la Laos mv Malediven np Nepal sg Singapur lk Sri Lanka tw Taiwan uz Usbekistan aw Aruba lr Liberia dj Dschibuti ma Marokko au Australien fj Fidschi-Inseln rs Serbien cf Zentralafrikanische Republik cr Costa Rica gb-nir Nordirland gb-eng England gb-sct Schottland
Berechnung starten

Weltweiter Geldtransfer

Vertrauen und Sicherheit stehen bei Swiss Bankers an erster Stelle. Mit unserem starken Partner Mastercard® kommt Ihr Geld sicher und zuverlässig dort an, wo es benötigt wird.  Wenn Sie auf eine Mastercard Geld senden, ist nur die Swiss Bankers App, der Empfängername und die Empfänger-Kartennummer notwendig.  Der Sendebetrag wird in der Regel innert 30 Minuten auf die Mastercard® Karte des Empfängers gutgeschrieben und ist sofort verfügbar.

Weitere Geldempfangskanäle wie mobile Wallet, Bankkonto, Bargeldabholung und Union Pay stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

24/7 und von überall.

Die Swiss Bankers App bietet Ihnen zahlreiche Vorteile für Ihre Geldtransfers. In wenigen Schritten können Sie ganz einfach und zu jeder Zeit Transaktionen tätigen und wiederholen. Jetzt App herunterladen.

Ihre Vorteile mit Swiss Bankers Send:

Einfache Handhabung.

Swiss Bankers App herunterladen

Attraktive Wechselkurse.
Transfernachverfolgung.

Schnelle Transferwiederholung.

Sende- und Empfangsoptionen

Sende- und Empfangsoptionen

App downloaden

So funktioniert Send

Einmal registrieren und immer sicher Geld senden.

So geht's:
1.

Swiss Bankers App downloaden

2.

Identitätsprüfung per Video-Call

3.

Zielland wählen, Sendebetrag eingeben

Nutzen Sie die Vorteile mit Life für Ihre Überweisungen.

Sparen Sie im Vergleich zu anderen Kredit- und Debitkarten. Mit Life Digital haben Sie den Vorteil, dass keine Zahlungsmittelgebühren bei Ihren Send Transaktionen anfallen. Setzten Sie ganz einfach Ihre Life Digital als Zahlungsmittel ein. So sparen Sie die Zahlungsmittelgebühren, die bei einem anderen Zahlungsmittel anfallen würden. Mehr Informationen zu Life Digital.

Gehen Sie auf Nummer immer sicher.

In Zusammenarbeit mit Mastercard erfolgt der Geldversand weltweit reibungslos und sicher.

Mehr zur Sicherheit

Gebühren und Informationen.

Verfügbarkeit Send

für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz

Geldversand auf

Swiss Bankers Karte, Mastercard Karte, Bankkonto, Mobiltelefon (digitale Geldbörse), Barauszahlungsstelle

Feste Transfergebühren:

auf eine andere Swiss Bankers Karte: CHF 0

auf eine Mastercard® Karte: CHF 2

auf eine UnionPay Karte: CHF 5

auf ein Bankkonto: CHF 3

auf eine digitale Geldbörse: CHF 3

auf eine Barauszahlungsstelle: CHF 3

Zusätzliche Gebühren

Je nach gewählter Zahlungsmethode fallen zusätzlich zu den Transfergebühren folgende Gebühren an:

Zu Lasten Swiss Bankers Life oder Life Digital:

- CHF 0

E-Banking Überweisung
- CHF 0

Zu Lasten Swiss Bankers Travel oder Prime:
- Die übliche Transaktionsgebühr der Travel oder Prime: CHF/EUR/USD 1

Zu Lasten Kreditkarte (Visa oder Mastercard®):
- 1.5% auf den gesamten Betrag inkl. Transfergebühren

Zu Lasten PostFinance Karte:
- CHF 6

Alles anzeigen

Häufige Fragen.

Wie kann ich Geld auf eine Mastercard Karte senden?

So senden Sie in vier Schritten Geld auf eine Mastercard Karte: 

  1. Öffnen Sie die «Send» Funktion in der Swiss Bankers App und wählen Sie Ihr Zielland aus.

  2. Wählen Sie die Auszahlungsoption «Mastercard»1 aus.

  3. Wählen Sie die Zahlungsmethode aus, mit der Sie bezahlen möchten.

  4. Geben Sie den amtlichen Namen und die vollständige Kreditkartennummer (13 - 19 Ziffern) des Empfängers2 an.

Der Sendebetrag ist nach erfolgreicher Transaktion in der Regel innerhalb von 2 Minuten bis max. 2 Stunden auf der Kreditkarte des Empfängers verfügbar.

Send darf nur von Personen mit Wohnsitz in der Schweiz genutzt werden.

Wie kann ich Geld auf ein Mobiltelefon senden?

So senden Sie in vier Schritten Geld direkt auf ein Mobiltelefon: 

  1. Öffnen Sie die «Send» Funktion in der Swiss Bankers App und wählen Ihr Zielland aus.

  2. Wählen Sie die Auszahlungsoption «Mobile Geldbörse»3 aus.

  3. Wählen Sie die Zahlungsmethode aus, mit der Sie bezahlen möchten.

  4. Geben Sie den amtlichen Namen, die Adresse und die vollständige Telefonnummer des Empfängers2 an.

Verfügbare Länder und Anbieter für den Geldversand auf ein Mobiltelefon:

  • Kenia: Equitel

  • Pakistan: Jazz Cash

  • Philippinen: G-cash

  • Sri Lanka: eZ Cash

  • Vietnam: Vnpay

Der Sendebetrag ist nach erfolgreicher Transaktion innert 2 Stunden auf dem Empfängertelefon verfügbar.

Send darf nur von Personen mit Wohnsitz in der Schweiz genutzt werden.

Wie kann ich Geld auf ein Bankkonto senden?

So senden Sie in vier Schritten Geld direkt auf ein Bankkonto: 

  1. Öffnen Sie die «Send» Funktion in der Swiss Bankers App und wählen Ihr Zielland aus

  2. Wählen Sie die Auszahlungsoption «Bankkonto»4 aus.

  3. Wählen Sie die Zahlungsmethode aus, mit der Sie bezahlen möchten.

  4. Geben Sie den amtlichen Namen, die Adresse und die vollständigen Bankkontodaten (IBAN und BIC oder Kontonummer und BIC) des Empfängers2 an.

Der Sendebetrag ist nach erfolgreicher Transaktion innert 1-3 Werktagen (Montag bis Freitag) auf dem Empfängerkonto verfügbar.

Send darf nur von Personen mit Wohnsitz in der Schweiz genutzt werden.

1 Es ist nur möglich Geld an Mastercard Karten zu senden (Debit-, Prepaid- und Kreditkarten)
2 Der Name des Empfängers muss genau mit dem auf dem Ausweis (ID, Reisepass) angegebenen Namen übereinstimmen, andernfalls kann der Sendebetrag nicht zugestellt werden.
3 Der Sendebetrag wird auf die digitale Geldbörse (Mobiltelefon) des Empfängers gesendet, die auf dem Swiss Bankers Datenformular des Empfängers angegeben ist. Im Zielland können zusätzliche Gebühren anfallen.
4 Bankeinzahlungen dauern 1-3 Werktage. Die Zustellungsfrist hängt vom Zielland ab und unterliegt den Banköffnungszeiten und der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

Mehr anzeigen

Dies könnte Sie auch noch interessieren.

Sendeoptionen


Geldversand auf eine Mastercard Karte in 4 Schritten
  1. Send Funktion in Ihrer Swiss Bankers App öffnen und Zielland wählen.
  2. Sendebetrag eingeben und Mastercard1 als Empfangsoption wählen.
  3. Zahlungsmittel (Swiss Bankers Karte, Kreditkarte, UnionPay, Banküberweisung oder PostFinance Karte) wählen.
  4. Namen und Vornamen sowie die Mastercard Kreditkartennummer (13 - 19 Ziffern) des Empfängers2 angeben. Bestätigen und fertig!

Der Sendebetrag ist nach erfolgreicher Transaktion in der Regel innerhalb von maximal 30 Minuten auf der Kreditkarte des Empfängers verfügbar.


Geldversand direkt auf ein Bankkonto in 4 Schritten
  1. Send Funktion in Ihrer Swiss Bankers App öffnen und Zielland wählen.
  2. Sendebetrag eingeben und Banküberweisung3 als Empfangsoption wählen.
  3. Zahlungsmittel (Swiss Bankers Karte, Kreditkarte, UnionPay, Banküberweisung oder PostFinance Karte) wählen.
  4. Namen und Vornamen sowie die vollständigen Bankkontodaten (IBAN, Kontonummer und BIC) des Empfängers2 angeben. Bestätigen und fertig!

Der Sendebetrag ist nach erfolgreicher Transaktion innert 1-3 Werktagen (Mo-Fr) auf dem Empfängerkonto verfügbar. Die Zustellungsfrist hängt vom Zielland ab und unterliegt den Banköffnungszeiten und der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.


Geldversand direkt auf ein Mobiltelefon in 4 Schritten
  1. Send Funktion in Ihrer Swiss Bankers App öffnen und Zielland wählen.
  2. Sendebetrag eingeben und Mobile Geldbörse4 als Empfangsoption wählen.
  3. Zahlungsmittel (Swiss Bankers Karte, Kreditkarte, UnionPay, Banküberweisung oder PostFinance Karte) wählen.
  4. Namen und Vornamen sowie die vollständigen Telefonnummer des Empfängers2 angeben.
Verfügbare Länder und Anbieter für den Geldversand auf ein Mobiltelefon:

Pakistan: Jazz Cash
Sri Lanka: eZ Cash
Vietnam: Vnpay
Der Sendebetrag ist nach erfolgreicher Transaktion innert 2 Stunden auf dem Empfängertelefon verfügbar.


1 Es ist nur möglich Geld an Mastercard Karten zu senden (Debit-, Prepaid- und Kreditkarten)
2 Der Name des Empfängers muss genau mit dem auf dem Ausweis (ID, Reisepass) angegebenen Namen übereinstimmen, andernfalls kann der Sendebetrag nicht zugestellt werden.
3 Bankeinzahlungen dauern 1-3 Werktage. Die Zustellungsfrist hängt vom Zielland ab und unterliegt den Banköffnungszeiten und der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.
4 Der Sendebetrag wird auf die digitale Geldbörse (Mobiltelefon) des Empfängers gesendet, die auf dem Swiss Bankers Datenformular des Empfängers angegeben ist. Im Zielland können zusätzliche Gebühren anfallen.

Akzeptierte Zahlungsmittel

Swiss Bankers Karte
Kreditkarte (Visa, MasterCard)
Banküberweisung
PostFinance Karte

So Geld erhalten für 0 CHF:

auf eine Mastercard
auf ein Bankkonto
auf ein Telefon (digitale Geldbörse)
Bargeldabholung

Wohin möchten Sie Geld senden?

Keine Ergebnisse -

Alle anzeigen

de Deutschland mt Malta es Spanien ee Estland ir Iran gr Griechenland ie Irland ru Russland dk Dänemark be Belgien bg Bulgarien ba Bosnien-Herzegowina xk Kosovo is Island it Italien at Österreich lt Litauen md Moldawien me Montenegro si Slowenien hu Ungarn fi Finnland fr Frankreich al Albanien by Belarus pt Portugal il Israel jo Jordanien om Oman sa Saudi-Arabien ae Vereinigte Arabische Emirate id Indonesien mm Myanmar ge Georgien kz Kasachstan mo Macau mn Mongolei ph Philippinen Kleine Antillen bb Barbados do Dominikanische Republik ht Haiti bz Belize sv El Salvador ni Nicaragua bo Bolivien ec Ecuador co Kolumbien sr Surinam ml Mali ke Kenia mr Mauretanien ci Elfenbeinküste eg Ägypten ao Angola mz Mosambik bw Botswana cd Kongo Dem. Rep. ng Nigeria tz Tansania zw Simbabwe za Südafrika td Tschad cm Kamerun cv Kapverdische Inseln gw Guinea-Bissau us USA ch Schweiz / Liechtenstein ly Libyen na Namibia ca Kanada mx Mexiko hr Kroatien lv Lettland lu Luxemburg mk Nord-Mazedonien mc Monaco nl Niederlande no Norwegen pl Polen ro Rumänien se Schweden sk Slowakei cz Tschechische Republik ua Ukraine tj Tadschikistan cy Zypern tm Turkmenistan vn Vietnam bs Bahamas bm Bermuda ky Cayman Inseln gd Grenada gp Guadeloupe jm Jamaika mq Martinique pr Puerto Rico tt Trinidad und Tobago gt Guatemala hn Honduras pa Panama ar Argentinien br Brasilien cl Chile gy Guyana py Paraguay pe Peru uy Uruguay ve Venezuela gn Guinea (Republik) et Äthiopien dz Algerien bj Benin bf Burkina Faso ga Gabun gm Gambia gh Ghana km Komoren cg Kongo (Brazzaville) ls Lesotho sd Sudan so Somalia sc Seychellen tn Tunesien ug Uganda ne Niger mu Mauritius mg Madagaskar ck Cook-Inseln mw Malawi zm Sambia re Réunion sn Senegal tg Togo pf Französisch Polynesien nc Neukaledonien nz Neuseeland th Thailand tr Türkei jp Japan bh Bahrain cu Kuba ye Jemen qa Katar / Qatar kw Kuwait lb Libanon pk Pakistan sy Syrien am Armenien az Aserbaidschan bd Bangladesch my Malaysia cn China in Indien hk Hongkong kh Kambodscha kg Kirgisistan kr Südkorea la Laos mv Malediven np Nepal sg Singapur lk Sri Lanka tw Taiwan uz Usbekistan aw Aruba lr Liberia dj Dschibuti ma Marokko au Australien fj Fidschi-Inseln rs Serbien cf Zentralafrikanische Republik cr Costa Rica gb-nir Nordirland gb-eng England gb-sct Schottland

Sender

Sie senden

und bezahlen via

-

Empfänger

Der Empfänger erhält

und empfängt via

-

Betrag senden

Sie senden

Der Empfänger erhält

Sende- und Empfangsoptionen

Sie bezahlen via

-

Der Empfänger empfängt via

-
CHF 1.00 =

Zusammenfassung

  • Transferbetrag
    CHF
  • Transfergebühr
    + CHF
  • Zahlungsmittelgebühr
    + CHF

  • Ihre Gesamtzahlung
    CHF
  • Der Empfänger erhält

Schon gewusst?
Mit der Life Digital Karte zahlen Sie keine Zahlungsmittelgebühren. In der Swiss Bankers App bestellen und für Ihre Send Zahlungen sofort einsetzen.
Mehr Infos

Jetzt die Swiss Bankers App herunterladen und weltweit Geld senden.

Hier Download-Link per SMS erhalten